Händlerbereich

Digitalradio-Empfang in Verkaufsräumen

Digitalradio- und DVB-T/T2 Empfang in Verkaufsräumen

Die neuen Sendernetze für die Verbreitung von Digitalradio im DAB+ Standard und Terrestrischen Fernsehen im DVB-T/T2 Standard sind in Betrieb. Damit ist In der Regel auch der Empfang der Programme in geschlossenen Räumen ermöglich.

Trotzdem kann es selbst in den Kernversorgungsbereichen vorkommen, dass bei innenliegenden Verkaufsräumen ein Empfang im Raum nicht möglich ist.

In solchen Fällen kann die Montage eines „Repeaters“, der das Sendesignal mittels einer außen am Gebäude angebrachten Antenne empfängt, es wieder verstärkt und über ein Kabel einer im Gebäude montierten Sendeantenne zuführt, hilfreich sein.

Aus rechtlichen Gründen darf ein Repeater erst nach Erteilung der Genehmigung in Betrieb genommen werden.

Bitte füllen Sie hierzu das vorliegende Online-Formular unter dem Link „Repeater Genehmigungsformular“ am Ende dieser Seite aus und senden Sie dieses unterschrieben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax an 0345 – 52 55 155.

Um die Genehmigungsverfahren so einfach wie möglich zu gestalten, haben die Netzbetreiber eine gemeinsame „Repeaterstelle“ eingerichtet. Diese stellt dann umgehend die entsprechende Genehmigung aus, welche auf Nachfrage der Bundesnetzagentur vorzulegen ist.

Repeater Genehmigungsformular

Bitte beantragen Sie hier den Betrieb Ihres Repeaters
für Verkausräume vor Inbetriebnahme.

Zum Formular
Bestellung und Installation

Alle Details zur Installation, Betrieb und Bestellung
finden Sie hier.

Zum Download

Die häufigsten Fragen zum Thema Repeater

Wohin erfolgt die Empfangsantennenausrichtung?

Vor der Installation sollten Sie sich unter der Rubrik "Empfang" über die Eingabe der PLZ informieren, welcher Sendestandort sich in Ihrer Nähe befindet. Richten Sie dann die Empfangsantenne bei der Installation in Richtung dieses Sendestandortes aus. Bei mehreren Sendestandorten wird per Meßgerät vermittelt.
Google+