Please enable images for a better experience.
 

Sehr geehrte(r) Besucher,

pünktlich zum Messe-Saisonstart erhalten Sie den zweiten Digitalradio-Newsletter 2015. Wir sind zunächst auf der Rheinland-Pfalz Ausstellung und der CeBIT unterwegs. Dort stehen wir für Fragen und Antworten zur Verfügung und freuen uns über Ihren Besuch. Desweiteren informieren wir Sie in diesem Newsletter über aktuelle Sendernetzerweiterungen im Land und Neuigkeiten aus der Geräte-Welt.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen
Ihr Team von digitalradio.de

Mehr Info

Überblick - Newsletter 36

  1. Rückblick - TV Komm 2015
  2. Events im März
  3. Neues aus dem DAB+ Sendernetz
  4. World DMB-Studie: Digitalradio in immer mehr Neuwagen
  5. Digitalradio-Osternest 2015
  6. Update der Geräteübersicht
  7. Geräte-News

Rückblick: TV Komm 2015

Am 25. Februar war das Digitalradio-Team bei der TV Komm in Karlsruhe zu Gast, einer der bedeutendsten Kommunikationsplattformen der Medienbranche. In einer Gesprächsrunde zum Thema "DAB+ - Küchenradio 2.0 und mobiler Entertainer" stellten wir die aktuellen Trends aus der digitalen Radiowelt vor und diskutierten Perspektiven und Entwicklungen für Digitalradio. An der Gesprächsrunde nahmen Vertreter der baden-württembergischen Privatsender sowie der Landesmedienanstalt und der Industrie teil. Daneben konnten sich Besucher auch an unserem Stand informieren und unsere mitgebrachten Digitalradios live testen.

Events im März

Unser Equipment ist gepackt und wir stehen in den Startlöchern für zwei spannende Events, die in der kommenden Woche stattfinden.


Rheinland-Pfalz Ausstellung 2015

Innovationen, Trends und Ideen rund um das tägliche Leben - hier darf das Digitalradio-Team nicht fehlen. Die Rheinland-Pfalz Ausstellung bietet für jeden vom 14. bis zum 22. März 2015 eine große Vielfalt zu Themen wie Touristik, Media und Wohnen. Unsere Digitalradio-Experten werden für Sie in der Halle 5C für Fragen und Tipps vor Ort zur Verfügung stehen und Sie über die aktuellsten Trends und Empfangsentwicklungen informieren.
Wo & Wann: Messe Mainz, Mainz-Hechtsheim, 14.-22. März 2015, täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Weitere Infos zur Rheinland-Pfalz Ausstellung gibt es hier.


CeBIT 2015

Digitalradio informiert auch in diesem Jahr bei der CeBIT wieder am gemeinsamen Stand mit dem ARD-Verkehrsservice in Halle 13 (Stand C23). Als Besucher erwarten Sie alle Infos rund ums Digitalradio und die Möglichkeit, mit unseren Digitalradio-Experten ins Gespräch zu kommen. Auch die neuesten Geräte der Branche finden Sie an unserem Stand, unter anderem das TPEG-fähige Navigationsgerät der Firma Delphi: Das erste Gerät, mit welchem die frei verfügbaren Verkehrsmeldungen der ARD in einer ganz neuen Qualität empfangen werden können. Natürlich können Sie auch wieder bei unserem beliebten Gewinnspiel vor Ort teilnehmen und mit etwas Glück ein brandneues Digitalradio mit nach Hause nehmen!
Wo & Wann: Messegelände Hannover, 16.-20. März 2015, täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr.

Weitere Infos zur CeBIT gibt es hier.

(c) Klaus Westermann/NDR

Neues aus dem DAB+ Sendernetz

Damit DAB+ bald noch großflächiger verfügbar sein wird, werden zurzeit überall im Land neue Senderstandorte in Betrieb genommen.

In Baden-Württemberg kommen durch den neuen Senderstandort Lahr rund 41.000 Menschen mehr in den Genuss von "Indoor-Empfang" der Programme des Südwestrundfunks (SWR). Der Sender Lahr wird am 12. März 2015 in Betrieb genommen und erreicht dann auch diejenigen Hörer, die an den Ausläufern des Schuttertals bisher keinen DAB+ Empfang in ihrer Wohnung hatten.

In Oberfranken und Niederbayern hat der Bayerische Rundfunk (BR) sein Digitalradionetz weiter ausgebaut: Über Kanal 11 D wird jetzt in Coburg und Pfarrkirchen eine große Auswahl an digitalen BR-Programmen geboten. Damit erweitert sich das Digitalradio-Sendernetz des BR auf insgesamt 35 Standorte.

Auch in Rheinland-Pfalz wird weiter ausgebaut: Am DAB+ Senderstandort Eifel (bei Kirchweiler) wurde Ende Februar die Sendeleistung verdoppelt, wodurch sich der Empfang von Digitalradio im Nord-Westen von Rheinland-Pfalz weiter verbessert hat.

Auf www.digitalradio.de/empfang können Sie die aktuellen Auswirkung der neuen Senderstandorte auf Ihr Gebiet bereits überprüfen, denn die neuen Empfangsdaten wurden schon in die Empfangsprognose eingepflegt.

Über aktuelle Entwicklungen im Sendernetz halten wir Sie auch immer auf www.digitalradio.de auf dem Laufenden.

World DMB-Studie: Digitalradio in immer mehr Neuwagen

Die internationale Branchenorganisation "WorldDMB" hat ihre neuesten Forschungsergebnisse zur Verbreitung von Digitalradio im Auto veröffentlicht. Was den Einbau von Digitalradios in Neufahrzeugen angeht, sind Norwegen und UK die internationalen Spitzenreiter. Hier werden bereits über 60% der Neufahrzeuge mit eingebauten Digitalradios verkauft. In den beiden genannten Ländern sind nicht nur die Fahrzeuge, sondern auch die Haushalte am "digitalsten". Etwa jeder zweite Haushalt besitzt hier schon ein Digitalradio-Gerät. Auch in Deutschland konnte ein rasantes Wachstum beim Verkauf von Digitalradio-Geräten verzeichnet werden. So wurden 2014 im Vergleich zum Vorjahr 63% mehr Digitalradios verkauft.

Quelle: WorldDMB

Digitalradio Osternest 2015

Ostern steht vor der Tür und auch unser Digitalradio-Osterhase sammelt schon fleißig Geschenke ein. Seien Sie gespannt auf die Überraschungen, die wir Ihnen dieses Jahr ins Nest legen! Alle Infos rund um die Osternest-Verlosung finden Sie in Kürze auf www.digitalradio.de.

Update der Geräteübersicht

Wir haben unseren Gerätekonfigurator auf www.digitalradio.de mit den neusten Geräten unserer DAB+ Radio-Hersteller gefüllt. Schauen Sie doch mal wieder rein! Vielleicht ist auch ein Gerät mit Ihren gewünschten Features dabei.

Geräte-News

Panasonic ALL Connected HiFi System

[Hamburg] Panasonic stellt zwei neue kompakte Audiosysteme mit Digitalradio vor: das SC-PMX100B und das SC-PMX70B. Über die Panasonic Music Streaming App wird dabei die Lieblings-CD oder das laufende DAB+ Programm als Re-Stream auf die ALL-Lautsprecher ausgegeben. Panasonic führt das Panasonic ALL Connected HiFi System SC-PMX100B im Mai 2015 für 549 Euro (UVP) ein. Das Micro HiFi System SC-PMX70B ist ab April 2015 in schwarzer und silberner Ausführung für 299 Euro verfügbar. www.panasonic.com
(Quelle: Bayern Digital Radio)

DAB+ für daheim und unterwegs von PEAQ

[Ingolstadt] Das tragbare DAB+/UKW Radio-Modell PDR150BT-B/W von PEAQ – eine Eigenmarke von Media-Saturn - erweitert ab April das Portfolio an Digitalradio-Empfängern bei Media Markt und Saturn. Der Preis wird dann bei 79,99 Euro UVP liegen. www.media-saturn.com
(Quelle: Bayern Digital Radio)

Pure präsentiert Evoke D6

[London/Stockstadt] Pure präsentiert mit Evoke D6 die nächste Generation von Digitalradios. Das tragbare, elegante Radio im soliden Holzgehäuse bietet eine Vielzahl zukunftssicherer Updates wie Bluetooth-Konnektivität, Digitalradio-Empfang (DAB/DAB+/DMB), klassisches UKW und einen überlegenen Stereosound. Der optional erhältliche Akkupack liefert bis zu 50 Stunden kabellosen Musikgenuss. Pure gewährt für alle seiner Geräte eine dreijährige Garantie. Das Stereoradio Evoke D6 gibt es inklusive Fernbedienung für 249,99 Euro in ausgewählten Elektrofachgeschäften und Onlineshops. Der optional erhältliche Akkupack F1 ChargePAK kostet 39,99 Euro. www.pure.com
(Quelle: Bayern Digital Radio)

Ruark Audio jetzt auch in Deutschland

[Arnbruck] Digitalradio-Empfänger der Marke Ruark Audio sind nun auch in Deutschland erhältlich. Unter dem Motto "Britisches Understatement mit einem Hauch italienischer Lebenslust" umfasst die Produktpalette Table Top Radios, Soundsysteme und ein High Definition Radiogram. Die Preise liegen zwischen 299 bis 2.899 Euro und sind über TAD-Audiovertrieb GmbH erhältlich. www.tad-audiovertrieb.de
(Quelle: Bayern Digital Radio)

 
Please enable images for a better experience.